Offenheit ist die beste Unterstützung. Deshalb sind
uns Ihre Meinung, Ihre Kritik
als auch Ihr Lob herzlich
willkommen.
 
Ihre Meinung »»
 
Der Leitgedanke der EJO
 

„Wir gehen davon aus, dass unsere Kinder und Jugendlichen ihrem Leben einen positiven Sinn geben wollen und dass die nötigen Ressourcen dafür vorhanden sind. Da sie in ihrem bisherigen Leben viel Misserfolg und Frustration erlebt haben, ist es für sie und für uns nicht immer leicht, diese Ressourcen zu erkennen.

Die Aufgabe der Pädagogen besteht darin, mit den Klienten (Kinder, Jugendliche, Familien) Situationen zu gestalten, in denen sie sich als kompetent und erfolgreich erleben, was ihnen Schritt für Schritt eine positivere Sicht von sich selbst und ihrer Zukunft ermöglicht.“

(Marianne und Kaspar Baeschlin)
 
 

Aufbauend auf dieser respektvollen und von Wertschätzung getragenen Grundannahme sind wir der festen Überzeugung, dass nur die Kinder/Jugendlichen/Familien selbst wissen können, welche Lösungen zu ihrem persönlichen Lebensweg passen und „wohin ihr Weg gehen soll“.

Deshalb interessieren uns die Ziele der jungen Menschen und ihrer Familien.

Wir unterstützen sie darin, Ideen zu entwickeln, wie sie in kleinen Schritten diese Ziele in ihrem Leben umsetzen werden.

Diese Haltung bestimmt unser pädagogisches und therapeutisches Handeln.

 

 
 
 

Siehe auch:

www.loesungsorientierung.de ...
EJO-Grundhaltung ...
Sexualpädagogische Leitsätze der EJO ...
Qualitätsentwicklung ...
Über uns ...
 
 
 Wir stellen vor ...
 Info-Downloads:
Zahlreiche Infos über die Arbeit der EJO und deren Einrichtungen finden Sie im Downloadbereich.
Alle Downloads ...
 

EJO

Haus am Thie
Evangelische Jugendhilfe Obernjesa e.V.
Am Thie 3
37124 Rosdorf

Kontaktformular  |  Impressum  |  Disclaimer  |  Internes Login  |  © EJO 2012